6x750ml Castell Giocondo, Bio-Weißwein aus der Lombardei

Pinot Nero Vinificato in Bianco, “Castel Giocondo”,  Weißwein

Die sanfte Pressung aus 85% Pinot nero Trauben und 15% Chardonnay Trauben ergibt einen eleganten Wein

Angebot - solange der Vorrat reicht

Wir versenden nur an Kunden und Mitglieder über 18 Jahren

Bitte nehmen Sie diesbezüglich telefonisch oder per Mail mit uns Kontakt auf

Mehr Infos

  • 2393W6

Reduziert Reduziert!

75,00 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Pinot Nero Vinificato in Bianco, “Castel Giocondo”,  Weißwein

Die sanfte Pressung aus 85% Pinot nero Trauben und 15% Chardonnay Trauben ergibt einen eleganten Wein.

Farbe: gelb mit grünlichen Reflexen

Duft:  intensiv mit blumigen Noten

Geschmack: weich, raffiniert mit ausgesprochenem Pfirsich- und Aprikosengeschmack und Mandel. Elegant.

Jahrgang: 2016

- Alkohol: 12,5 %
- Enthält Sulfite

Passend als Aperitif, delikaten Vorspeisen, leichten Gemüse- und Fischgerichten

Temperatur: Am besten bei 8-10 Grad

Im Oltrepo Pavese liegt das wunderschöne Weingut Castello di Santa Giuletta, wo seit vielen Jahren ausgezeichnete Bio-Weine hergestellt werden – Trauben aus eigenem biologischem Anbau – überwiegend Pino Nero = Spätburgunder.

Die Winzer machen ihre Arbeit mit Herzblut und Überzeugung: „Die Pflege der Reben, der Respekt der Umwelt, keinerlei Beeinflussung der Produktion, sorgfältige und akkurate Bearbeitung mit Beachtung der natürlichen Zyklen der Jahreszeiten, besondere Achtsamkeit auf alle Arbeitsschritte legen , das sind die Grundbedingungen, um ein Produkt von überragender Qualität zu erhalten. All die Anstrengungen sehen wir als wesentlich an, nicht nur für die Gesundheit der Menschen zu schützen, sondern um ein unverfälschtes  und natürliches Produkt zu erhalten, das jeden von uns „die antiken Düfte“ wieder entdecken lässt, und den echten Geschmack der Natur, der fast vergessen ist.  Die Menge der  Trauben wird bewusst niedrig gehalten, um letztlich eine höhere Qualität zu erhalten.  Unsere Trauben werden ausschließlich per Hand ausgelesen, nur die besten und  auf dem richtigen Punkt reifen Trauben werden geerntet und sofort in den Weinkeller transportiert.

Dort beginnt ein langer Verarbeitungsprozess: traditionelle Weinbereitung mit Maische auf den Beerenschalen für die roten Trauben, Kaltmaische und kaltes Pressen, sowie Weinbereitung bei kontrollierter Temperatur für die weißen Sorten. Der Il Nero wird im Barrique ausgebaut.

Wir benutzen keine effektvollen Worte oder gängige Slogans, sondern legen Wert auf Einfachheit, weil die besten Dinge einfach sind.“

 

Alle Weine sind vegan. Bei der Erzeugung und Schönung werden auf Hilfsmittel tierischer Herkunft verzichtet, d.h. ohne Einsatz von Eiklar, Kasein, Gelatine, Hausenblase, Knochenmehl sowie Albumin etc.

 

Alle Weine sind mit den italienischen Bio-Gütesiegel „AGRICOUlTURA ITALIA“,  „garanzia AIAB“  und „bios“  sowie dem europäischen BioSiegel zertifiziert. Zusätzlich sind die Weintrauben auch nach den Richtlinien der „Bio-Wines“ angebaut und entsprechend sorgfältig verarbeitet.

MIPAAF-IT-BIO-005

Operatore Controllato V052